Home / Kunststoff-Sandkasten

Kunststoff-Sandkasten

ModellBIG-SANDY+HardcoverBIG SandmuschelBIG Sandkasten mit AbdeckungBIG-Vario SandkastenWader Sandkasten mit Wasserstraße
Aussehen

Material Sandkastenwetterfester, UV-stabilisierter Kunststoffhochwertiger Kunststoffwetterfester, UV-stabilisierter Kunststoffwetterfester, UV-stabilisierter KunststoffKunststoff
Sonstige InfosAutomatische Bremse mit SicherheitsbolzenDeckel als Poolbecken nutzbargroßzügige Sitzfläche (16 cm)Komfortable breite Sitzfläche (L/B 16,5/33cm)inklusive Wasserstraße
Größe Sandkasten138 x 138 x 27 cm89 x 88 x 23,5 cm152 x 152 x 24 cm112 x 112 x 18 cm54,6 x 53,3 x 30,5 cm
Qualität/
Auszeichnungen
BIG-Gütepass
BIG-3-Jahres-Garantie
TÜV-Siegel
GS (geprüfte Sicherheit)
BIG-Gütepass
BIG-3-Jahres-Garantie
BIG-Gütepass
BIG-3-Jahres-Garantie
Wetterfest★★★★★★★★★★★★★ohne Abdeckungohne Abdeckung
Preis prüfendirekt zu Amazondirekt zu Amazondirekt zu Amazondirekt zu Amazondirekt zu Amazon

Sandkasten aus Kunststoff

Sandkasten aus KunststoffDie Haut ist das erste Sinnesorgan eines Kindes, das völlig ausgeprägt ist. Beim Sandeln wird der taktile Sinn bestens gefördert und auch die Kreativität wird durch das freie Verforme und Bauen ohne Einschränkung angesprochen. Ein Sandkasten aus Kunststoff bietet dem Kind genau diesen Spielraum. Für Sie als Eltern heißt das, ohne großen Aufbau ist die neue Spielstätte schnell fertig fürs große Buddeln. Im folgenden möchten wir von sandkasten-check.de Ihnen gerne die weiteren Vorteile eines Sandkastens aus Kunststoff erläutern, um Ihre Kauf-Entscheidung zu erleichtern.

Vorteile eines Sandkasten aus Kunststoff


Egal welches Modell Sie auch auswählen, beim Plastik-Sandkasten ist ein schneller Aufbau garantiert. Dabei gibt es häufig nur wenig ineinander steckbare Einzelteile. Bei den praktischen Sandmuscheln in Ihren verschiedenen Formen geht das Ganze noch schneller, da diese letztlich nur aus zwei Teilen bestehen. 

Ein Modell auszuwählen ist gar nicht so leicht. Es sollte Ihnen als Eltern gefallen (und bspw. nicht zu kitschig sein) und dem Kind Freude bereiten. Letzteres ist wohl das einfachere. Lassen Sie sich nur gesagt sein, dass es sowohl männliche als auch weibliche Farben und Formen und natürlich vor allem neutrale Sandkasten-Formen für Kids gibt. Ein eckiger abgerundeter (häufig 2-farbiger) Kunststoff-Sandkasten bietet eine schlichte Möglichkeit. Daneben gibt es viele verspielte Formen. Äußerst beliebt sind dabei Tier-Motive, wie bspw. eine
Sandkasten-Schildkröte.

Mobilität ist das nächste Schlagwort. Denn sollten Sie einmal beabsichtigen den Platz, an dem der Sandkasten auf Ihrem Grundstück steht, zu wechseln, so kann dies leicht geschehen. Gerade auch da einige Kunststoff Sandkasten häufig nach unten hin geschlossen ist, kann dieser komplett verschoben werden ohne, dass Sand liegen bleibt. Je nachdem bietet sich für solch eine Sandkasten-Wanderung innerhalb des Grundstücks eine Schubkarre oder Ähnliches an, um Sand vorübergehend dort zu lagern. Mit weniger Sand gefüllt kann der Sandkasten aus Kunststoff dann leicht verschoben werden. Nach unten offene Kunstoff Sandkasten können Sie nach Entfernen des Sandes super leicht auseinander bauen und wo Sie wünschen neu aufstellen.

Geringer Verschleiß ist mit einem Sandkasten aus Plastik garantiert, da meist hochwertiger TÜV-geprüfter und witterungs-tauglicher Kunststoff verwendet wird. Wo ein Holz-Sandkasten mit der Zeit ausbleicht oder verwittert, sieht ein Kunststoff-Sandkasten noch aus wie neu. 

bunter Sandkasten aus KunststoffBleiben wir beim vorteilhaften Material Kunstoff. Alle TÜV-geprüften Sandkasten aus Kunststoff garantieren verletzungsarmes Spielen. Denn weder machen sich die Kids an eckigen Stellen weh, noch besteht die Gefahr, dass Holzsplitter entstehen können. Das ist auch gerade sehr vorteilhaft was das Sitzen auf den Rand angeht. Diesen Komfort bieten in der Regel alle Kunststoff-Sandkasten.

In Sachen Langlebigkeit können die aus Polypropylen gefertigten Sandkasten mit ihren berühmten Verwandten, den Holz-Sandkästen, nicht nur mithalten. Für gewöhnlich halten Kunststoff-Sandkasten, wenn Sie denn stabiles Polypropylen besitzen um einiges länger. Weiterer Vorteil ist, Sie haben keinen weiteren Aufwand mit Produktpflege, wie Nachlakieren, etc. Einzig das regelmäßige Austauschen des Spielsandes sollten Sie beherzigen.

Worauf ist beim Kauf zu achten?

Natürlich sollten Sie überlegen, wie viel Platz zum Sandeln ausreichend ist und wie viel Platz dagegen für den Sandkasten zur Verfügung steht. Mit den kompakten Sandmuscheln wird mit wenig Aufwand und fairem Preis viel geboten. Einfach etwas mehr Platz bietet hingegen ein zusammen steckbarer Sandkasten aus Kunststoff. 

Achten Sie immer auf ein TÜV-Siegel des Sandkastens, um Standards, wie bspw. kinderfreundliches Polypropylen zu garantieren.

Nicht immer, aber in der Regel macht auch der Preis einen Qualitätsunterschied. Berücksichtigen Sie dabei auch einfach den Vorteil hoher Langlebigkeit.

Fazit zu Kunststoff Sandkasten

Wenn Sie nach einer schnellen unkomplizierten Lösung zum Langzeit-Zeitvertrieb ihres Youngsters suchen lautet die Antwort: Kunststoff-Sandkasten. Auch die Anschaffungskosten und eine große Design-Auswahl sprechen für diese Sandkasten-Art.